» ZURÜCK

Laufen für Benni & Co.

Der Rheinsteig-Erlebnislauf über die Initiative "laufend helfen" findet auch in diesem Jahr wieder mit einem Stopp in Linz am Rhein statt.

Am Samstag, 8. April 2017 gegen 10:30 Uhr machen rund 30 Läuferinnen und Läufer auf dem Linzer Marktplatz Halt und freuen sich dort über jeden weiteren Mitläufer. Unter den bereits angemeldeten Aktionsläufern sind auch MdB Erwin Rüddel sowie Ortsbürgermeister Oliver Labonde aus Rheinbrohl wieder mit dabei.

Jährlich laufen zahlreiche sportlich Aktive die Aktion "Benni & Co.". Diese unterstützt Kinder, welche an der unheilbaren Krankheit Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) leiden. Die Familie Mahlburg organisiert solche Laufaktionen mehrmals im Jahr wie z.B. den Nachtlauf von Baiersbronn nach Baden-Baden oder eben den Rheinsteig-Erlebnislauf von Bonn nach Wiesbaden. Mit einem Spendenbeitrag von 0,50 € pro gelaufenem Kilometer werden die erkrankten Kinder unterstützt.

Wer Interesse hat auch kurzfristig als Etappenläufer teilzunehmen, darf sich sehr gerne in Linz der Gruppe anschließen. Die anstehende Etappe führt nach Neuwied wobei auch eine kürzere Teilnahme z.B. bis Bad Hönningen (mit rund 10 km) oder bis nach Rheinbrohl (mit ca. 22 km) möglich ist. Die Organisatoren freuen sich über jeden Teilnehmer.