» ZURÜCK

R(h)einwandern in den Frühling - ein Klassiker in Linz



Die Tourist-Information der Stadt Linz bietet auch in diesem Jahr wieder am 1. Mai-Wochenende im Rahmen der Veranstaltung "R(h)einwandern in den Frühling" zwei geführte Wander-Touren rund um Linz an. Die Organisation wird durch die Romantischer Rhein GmbH durchgeführt.

Eingebettet in eine wundervolle Naturlandschaft bietet Linz den perfekten Ausgangspunkt für erlebnisreiche Wandertouren. Dank der Unterstützung des Eifelvereins Ortsgruppe Linz, finden am Sonntag, 30. April zwei geführte Wanderungen statt.

Die erste der beiden Touren fällt unter die Kategorie mittelschwer und ist rund
18 Kilometer lang. Sie startet um 10:00 Uhr am historischen Rathaus. Diese rund fünfstündige Tour stellt eine Verbindung zwischen dem romantischen Rheinstädtchen Linz und einer nahezu unberührten Natur dar. Die Wanderer werden auf ihrem Weg immer wieder mit malerischen Blicken auf den Rhein, das Ahrtal und die Eifel belohnt.

Die zweite und kleinere Tour ist ca. 12 Kilometer lang, gilt ebenfalls als mittelschwer und wird die Wanderer ca. vier Stunden fordern. Sie startet um 11:00 Uhr am historischen Rathaus und führt durch ein zauberhaftes Tal mit altem Baumbestand, um anschließend auf einem Stück des Rheinsteigs mit fantastischer Aussicht auf das Rheintal zurück nach Linz zu wandern.

Beide Wanderrouten werden von erfahrenen und ortskundigen Wanderführern begleitet. Da beide Wanderungen bei jedem Wetter stattfinden ist für festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung zu sorgen. Ebenso für eine ausreichende Rucksackverpflegung.

Die Mindestteilnehmerzahl beider Wandertouren liegt bei 10 Personen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Information Linz am Rhein, Tel.: 02644 / 2526 oder E-Mail: info@linz.de wird bis zum 27.4.2017 gebeten.