» ZURÜCK

"Bunte Stadt am Rhein" leuchtet wieder

Am Samstag, 14. Oktober 2017 findet bei Einbruch der Dämmerung die beliebte Veranstaltung "Linz leuchtet" statt. Erleben Sie die historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Linzer Altstadt vom Burgplatz über den Buttermarkt bis hin zur St. Marienkirche in einem beeindruckenden Lichterspiel.

Zwischen 18:00 und 22:00 Uhr werden ergänzend kleine Konzerte mit Live-Musik das Angebot abrunden. In der St. Marienkirche wird im halbstündigen Rhythmus eine beeindruckende Lichtshow mit dazu passender musikalischer Untermalung stattfinden. Im Pendant dazu gibt es mit der Linzer Sängerin Ruth Zimmermann & Begleitung Live-Musik.
Für die Lichtinszenierung sind die beiden Techniker Marcus Bochert und Martin Kohl von MBE Licht- und Tontechnik zuständig.

Auf dem Buttermarkt wird ab 20:00 Uhr die a capella-Gruppe "Die Kellner" feinste Rock- und Popsongs zum Besten geben. Dazu serviert die Gaststätte "Zum Köbes" heißen Apfelpunsch und Kölsch. Feinkost Korkmatz sorgt mit leckeren Antipasti für ein kulinarisches Highlight.

Doch das ist noch lange nicht alles - denn auch der Burgplatz hat an diesem Abend so einiges zu bieten. Neben einem Musikprogramm von Simone Litschel und Jörg Militzer, welche mit Geige und Drehorgel auftreten, werden die ansässigen Gastronomen feinste Leckereien anbieten. Das Café Leber bietet neben Zwiebelkuchen und Federweiser auch das beliebte Traditionsgericht "Uhles" an. Das Café Kitsch aus der Rheinstraße hat leckere Regionale Weine sowie kleine Snacks und Linzer Torte im Angebot. Und zu guter Letzt wird das spanische Restaurant "Don Quijote" mit einer riesen Paella-Pfanne das bunte Angebot abrunden.

Die Linzer Altstadt wird an diesem Samstagabend nicht nur leuchten und musikalisch erklingen, sondern auch ein reichhaltiges Angebot an Kulinarik aufweisen. Eine besondere Veranstaltung wird es noch um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Café Kitsch geben. Dort findet eine Lesung mit der Autorin Susanna Farkas statt.

Live-Musik und Farbenspiel ergänzen sich an diesem Abend perfekt und verzaubern den Besucher auf eine ganz besondere Art und Weise.

Genießen Sie also nach dem Bummel über den Kunsthandwerkermarkt in unserer Altstadt den Abend im bunten Lichtermeer. Der Eintritt in die Kirche und das Café Kitsch ist frei.

Weitere Informationen sowie das Programm erhalten Sie in der Tourist-Information Linz unter, Tel.: 02644 / 2526 oder
hier: Link zum Flyer mit weiteren Informationen.