» ZURÜCK

Pressemitteilung
06.03.2003
23. Antik-Markt im Linzer Parkhaus

Linz: Am Sonntag, dem 06. April 2003, findet der 23. Antik-Markt, wie in den Jahren zuvor, im Parkhaus Stadtmitte statt.

Für die Veranstaltung steht der ebenerdig gelegene Parkraum zur Verfügung, der für Besucher von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet ist.

Auf einer Fläche von ca. 2000 qm präsentieren die Aussteller wieder ein gut sortiertes Angebot. Antike Möbelstücke, geschnitzte Eichenmöbel, schlichte Weichholzmöbel oder furnierte und polierte Kleinmöbel, mit nostalgischen Accessoires dekoriert, lassen eine gemütliche Wohnatmosphäre erahnen.

Natürlich werden auch diesmal wieder hochwertige Porzellane, Ölgemälde und Grafiken, geschliffene Gläser und Karaffen, antiker Schmuck und Uhren, Damasttischdecken, sowie Tisch- und Hängelampen und vieles mehr aus verschiedenen Epochen in großer Anzahl angeboten.

Dieser Antik-Markt wird regelmäßig zweimal im Jahr durchgeführt, jeweils im März/April und im November; sicherlich eine sinnvolle Ergänzung zu den beiden großen Antik-Trödelmärkten am 17. und 18. Mai 2003 und am 09. und 10. August 2003 in der Altstadt.

Der Eintritt für diese Antik-Markt Veranstaltung beträgt 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 10 Jahre erhalten freien Eintritt. Für Studenten und Behinderte gilt der ermäßigte Eintrittspreis von 1,25 Euro.

Am verkaufsoffenen Sonntag, am 06. April 2003, öffnet der Linzer Fach- und Einzelhandel von 13.00 - 18.00 Uhr seine Geschäfte. Der Besuch des Antik-Marktes verbunden mit einem Bummel durch die Linzer Altstadt mit ihren Frühlingsboten ist sicherlich ein lohnendes Erlebnis.

Wir bitten um Veröffentlichung
Mit freundlichen Grüßen

Brigitte Reck
Touristinformation Linz