» ZURÜCK

Eine Welle aus dem großen Teich

Delegation der Linzer Partnerstadt Marietta/USA für eine Woche zu Besuch in Linz

LINZ. Über den großen Teich schwappt im Goldenen Oktober eine Welle nach Linz hinüber. Sie lässt den Pegel des Rheins nicht steigen, wohl aber vertieft sie die zwischenmenschlichen Beziehungen: America goes Linz - eine Reisegruppe aus der Linzer Partnerstadt Marietta wird vom 8. bis 15. Oktober die Bunte Stadt besuchen.

Marietta im US-Bundesstaat Georgia ist ein Vorort von Atlanta, Schauplatz einer oscargekrönten Liebesgeschichte - die Beziehungen zwischen Linz und Marietta sind allerdings alles andere als vom Winde verweht. Seit 1965 bestehen die Bande zwischen den beiden Partnerstädten; der ursprünglich für Mai 2003 geplante Besuch der amerikanischen Reisegruppe wurde wegen des Irak-Konflikts von amerikanischer Seite aus nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Das entsprechende Programm mitsamt farbigem Programmheft hat in liebevoller Arbeit das Organisationsteam des Städtepartnerschaftsauschusses zusammengestellt. Es beinhaltet neben den Empfängen bei der Stadt inklusive Führung und einer Party bei der Freiwilligen Feuerwehr unter anderem Ausflüge in das Kannenbäcker Land und nach Limburg sowie Touren nach Aachen, Idar Oberstein und in die Vulkaneifel. Zum Abschlussabend lädt die Stadt Linz dann in die Steffens Brauereischänke in das Kasbachtal ein.

Der Linzer Stadtbürgermeister Adi Buchwald zeigt sich nicht zuletzt auch erfreut erfreut darüber, dass mit dem Aufenthalt der Gäste aus Marietta in Linz der bisherige Rhythmus städtepartnerschaftlichen Austausches beibehalten werden konnte. "Eine Partnerschaft lebt von der Begegnung und vom gegenseitigen Austausch. Nur so kann Verständnis wachsen und Vertrauen gefördert werden. Und dies alles geschieht mit viel Freude".

In diesem und im städtepartnerschaftlichen Sinne plant auch die Linzer Werbegemeinschaft zu Werke zu gehen. Schließlich findet inmitten des Deutsch-amerikanischen Besuchsprogramms am 11/12. Oktober der Linzer Kunsthandwerkermarkt statt, der am 12. Oktober von 13 bis 18 Uhr um den verkaufsoffenen Sonntag des Linzer Fach- und Einzelhandels ergänzt wird.