» ZURÜCK

Linzer Lebenslust zur Fünften Jahreszeit

Karneval wird in Linz, dem "Klein Köln am Rhein", ganz groß geschrieben

LINZ. Diese Rechnung geht voll auf: Neun imposante Karnevalscorps bei rund 6500 Einwohnern - fast jeder zweite Bürger von Linz am Rhein mischt in der Fünften Jahreszeit kräftig mit!

Aus guten Grund wird Linz gerne als "Klein-Köln" bezeichnet: Sprühender Witz, eine charmante Lässigkeit und unbändige Lust auf Leben - die Rheinische Lebensart findet im Karneval ihren stärksten Ausdruck.

"Narrenträume werden wahr mit Prinz Nipf in diesem Jahr" - die Linzer Tollität Prinz Nipf I "vum stolze Corps un rheinischem Jemöt" ist die personifizierte Speerspitze des Linzer Karnevals, der die Bunte Stadt am Rhein vor allem am Rosenmontag zu einer einzigen Narhalla werden lässt.
Doch natürlich beschränkt sich die fünfte Jahreszeit in Linz nicht auf den Rosenmontag. Zu den Höhepunkten zählen ebenfalls das "Närrische Wochenende" vom 13. bis 15. Februar mit dem Bürgerfrühschoppen am 15.Februar und der Möhnentag am 19. Februar. Angesagt ist abfeiern nonstop von morgens bis abends mit den Spitzenkarnevalisten aus dem ganzen Rheinland.

Die weiteren Termine:
17. Januar, 19 Uhr: Manöverball der Stadtsoldaten im Hotel Weinstock,
31. Januar, 11.11 Uhr: Mittelrheinisches Prinzentreffen in der Burg Linz
7. Februar, 19 Uhr: Sitzung der Großen Linzer KG im Hotel Palm,
22. Februar, 12.11 Uhr: Rathaussturm