» ZURÜCK

Die Bunte Stadt auf dem Bildschirm

Linz präsentiert brandneuen PC-Bildschirmschoner zum kostenlosen Herunterladen als Weihnachtsüberraschung.

LINZ. Die Stadt Linz ist präsent auf allen möglichen Bildschirmen - dies ist keine Utopie, sondern Wirklichkeit. Sozusagen als "Weihnachtsgeschenk für jedermann" stellt die Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH am Donnerstag, 18. Dezember, 14 Uhr, erstmals einen brandneuen Bildschirmschoner zum kostenlosen Herunterladen vor.

"Bunte Stadt", "Vielfalt", "Facettenreichtum" - diese Aspekte wurden bei der Premiere des Linz-Bildschirmschoners nach den Vorgaben der Linzer Stadtentwicklungsgesellschaft von dem beauftragten Unternehmen aus Vettelschoss optisch umgesetzt. Zu sehen sind in den unterschiedlichen Animationsvariationen typische Linzer Motive, die künstlerisch verfremdet wurden - Pop-Art lässt grüßen.

"Natürlich ist es unser Ziel, dass möglichst viele Linzer und Linz-Liebhaber vom kostenlosen Download Gebrauch machen. Dabei haben wir einen bewusst trendigen Auftritt gesucht, der auch junge Leute und Junggebliebene anspricht und die Bunte Vielfalt Linzer Lebenslust widerspiegelt", erläutert Stadtmanager Thomas Herschbach die Hintergrund-Idee getreu dem Motto:"Willst Du Dir eine Pause gönnen, mach` Dir ein Bild von Linz".

Gerne würden wir Ihnen exklusiv den ersten Einblick in unseren neuen Bilschirmschoner gewähren. Zu unserer Medienpräsentation laden wir Sie ein für

Donnerstag, 18. Dezember, 14:00 Uhr
Kommunikationspool der Touristinformation
Rathaus am Marktplatz

53545 Linz am Rhein

Über Ihr Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Mit besten Grüßen aus dem Linzer Rathaus
Thomas Herschbach
-Stadtmanager-