» ZURÜCK

Linz macht Appetit auf mehr

Premiere für den Schmeckt(t)lecker Sonntag am 29. August - Kulinarische Wegstrecke

"Liebe geht durch den Magen und Linz macht Appetit auf mehr" - diese Devise wird in der Bunten Stadt am Rhein am Kirmessonntag, 29. August, in die Wirklichkeit umgesetzt. Bei der Premiere von "Linz - Schmeck(t)lecker" bieten ab 11.30 Uhr elf gastliche Häuser Spezialitäten im Vorbeigehen sozusagen als "Snack and Walk" an. Die Veranstaltung ist eine Initiative von Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH und der Linzer Werbegemeinschaft.

Am Kirmessonntag können Gäste und Einheimische in der Bunten Stadt dem entsprechend ganz gezielt Gaumenfreuden fröhnen. Linzer Gastonomen haben dabei ganz spezielle Leckereien im Angebot. So lockt Café Naumann mit einem "Pflaumenkuchen Super XXL" vom Buttermarkt bis zum Neutor, am Restaurant Alt-Linz wird ein Kaninchentopf "Elsässer Art" serviert und das Restaurant "Spanischer Garten" ist mit Paella und Tapas dabei.

Das Café Wahnsinn bietet Reibekuchen mit Lachs oder Apfelkompott, dazu gibt es Livemusik mit den Eight Balls; die Fleischerei Berg macht Appetit mit Linzer Uhles und Grillspezialitäten und vor der Burg Linz ist "Live Brutzeln in der großen Ritterpfanne" angesagt.

"Gefüllte Weinblätter und andere türkische Vorspeisen" hat das Café Bistro am Markt im Angebot, das Restaurant Da Walter serviert Bouillabaisse und Prosecco und am Ristorante Angelo D'Oro locken ein Italienisches Buffet und sizilianische Weine.

"Pfannkuchen sind eine runde Sache", erklärt die Gaststätte "Martin's Stube" und setzt noch einen drauf: Beim Grillen im Biergarten kann mitgebrachtes Grillgut gegen einen Kohlegroschen vom Gast selbst gegrillt werden.

Und schließlich is(s)t bei "Linz - Schmeck(t)lecker auch im Café Leber einiges gebacken - unter anderem locken Champignonkuchen und Quiche Lorraine.

Musikalisch umrahmt wird das neue Geschmackserlebnis auch vom Duo Constructor, das die gesamte Altstadt zur Bühne macht.

"Linz - Schmeck(t)lecker" ist kulinarische Wegstrecke und gastronomisches Erlebnis zugleich. Lassen Sie sich auf den Geschmack der Bunten Stadt bringen!