» ZURÜCK

Taxi nach Ehrenfeld "ausgebucht"

Gastspiel des Kölner Millowitsch-Theaters in der Stadthalle Linz ausverkauft

LINZ. Sozusagen "ausgebucht", weil voll besetzt, ist das "Taxi nach Ehrenfeld".

Wie die Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH mitteilt, sind die Karten für das gleichnamige Lustspiel des Kölner Millowitsch-Theaters bereits rund vier Monate vor der Aufführung restlos vergriffen.

"Gerade im 'Klein Köln', der Stadt Linz, zieht der Name Millowitsch nach wie vor Publikum an. An der Nachfrage sehen wir aber auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind", erklärt der Geschäftsführer der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Thomas Herschbach.
Mit der Bonner Veranstaltungsagentur, die das Kölner Kultensemble auf die Linzer Stadthallenbühne bringt, arbeitet die GmbH seit geraumer Zeit erfolgreich zusammen.

Und wer keine Karten mehr für das Gastspiel des Kölner Millowitsch-Theater in Linz erhalten konnte, darf sich trösten: Am 16. April ist das "Taxi nach Ehrenfeld" in Bornheim unterwegs.