» ZURÜCK

Klassische Fahrzeuge in historischer Kulisse

Christinchen-Rallye macht Station vor dem Historischen Rathaus Linz



LINZ. Christine - so heißt ein Roman von Stephen King. Christine - so heißt auch eine Rallye, die am Sonntag, 10. Juli, klassische Fahrzeuge in der historischen Kulisse von Linz auffahren lässt.

Und so wie es im Buch um ein amerikanisches Gefährt geht, das ich selbst repariert, ist die wundersame Geschichte der Christinchen-Rallye auf den Messerschmitt-Kabinenroller von Organisator Manfred Reul zurückzuführen. "Immer, wenn wir unterwegs einen kleinen Mangel feststellten und den zu Hause in der Garage beheben wollten, war wie durch Zauberhand plötzlich wieder alles in bester Ordnung", erläutert der "Telemanni", der seinen "KaRo" 1994 von einem schwedischen Vorbesitzer übernehmen konnte. Und so kam dann auch die Rallye zu ihrem Namen.

Die Christinchen-Rallye startet Sonntag um 8:30 Uhr mit einem Frühstück am Startpunkt Lohhohl 24 in Linz. Von dort aus geht es nach der Fahrerbesprechung durch den Westerwald zu verschiedenen Prüfungen und Geschicklichkeitsspielen. Die Teilnahme an allen Prüfungen ist freiwillig, wird jedoch mit Punkten bewertet. Gestartet wird in einem Abstand von zwei Minuten. Die erfolgreichsten Teilnehmer der Rallye werden prämiert.

Nach dem Mittagessen ist eine Ausfahrt geplant, unterbrochen von einem noch geheimen Event. Um 15:30 werden die Fahrzeuge vor dem historischen Linzer Rathaus präsentiert. "Zu unserer Vermarktungs-Philosophie gehört es unter anderem, das malerische Flair der historischen Altstadt immer wieder mit klassischen Elementen wie Oldtimertreffen zu koppeln. Das passt einfach zusammen und auch die Publikumsresonanz ist entsprechend", erläutert der Geschäftsführer der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH, Thomas Herschbach.

Wie Organisator Manfred Reul erläutert, sind zu dieser nicht ganz ernst gemeinten Rallye alle geeigneten 2, 3 und 4-Rad Fahrzeuge bis Baujahr 1970 zugelassen. Insgesamt können nicht mehr als 30 Fahrzeuge an der Rallye teilnehmen. Der Eingang der Nennung mit Zahlung des Startgeldes ist maßgeblich.

Kontakt unter:

Angela und Manfred Reul
Tel.: 02644 / 808 318
Fax 02644 / 980 657

mail: info@christinchens.de
web: www.christinchens.de