» ZURÜCK

Nach WM und Winzerfest über den großen Teich

Mit der Stadt Linz vom 22.09. bis 29.09.2006 nach in die USA - Jetzt noch anmelden

LINZ. Große Ereignisse werfen im kommenden Jahr rund um die Bunte Stadt Linz ihre Schatten auch mit "Sternen und Streifen" voraus. Nach der WM in ganz Deutschland und dem Winzerfest in der Bunten Stadt kommt die Stadt Linz ebenfalls im "Auswärtsspiel" auf Touren: Vom 22.09.2005 bis 29.09.2006 geht es über den großen Teich nach Marietta - der Linzer Partnerstadt in den USA.

"Good morning America, how are you?"- "Guten Morgen Amerika, wie geht es Dir?"
Diese Frage aus einem Lied von Arlo Guthrie können sich Linzer und Freunde der Bunten Stadt im kommenden Jahr also vor Ort beantworten lassen.

Marietta selbst liegt in unmittelbarer Nähe von Atlanta - der Hauptstadt von Georgia. "Georgia on my mind, ich habe Georgia im Kopf" - der Erdnussstaat im Süden der USA hat nicht allein Liedermacher zu kreativer Tat inspiriert. So war die Hauptstadt Atlanta der Schauplatz des Filmklassikers "Vom Winde verweht". Von der Kultur des Grand Old South, aber auch vom Sezessionskrieg zeugen vielerlei Schauplätze und tatsächlich ist der Hauch der Geschichte überall zu spüren.

Seit seinem Wiederaufbau nach Ende des Bürgerkriegs hat das Zentrum Atlantas bauliche Veränderungen erfahren. Eine der wenigen architektonischen Relikte aus dem 19. Jahrhundert ist das "Underground Atlanta", eine auf unterschiedlichen Ebenen erbaute Einkaufspassage.
Zu den berühmtesten Einzelgebäuden der US-Metropole zählt wiederum das Staatskapitol aus dem Jahre 1889.

Doch Atlanta ist auch Moderne: Downtown befindet sich der CNN-Center, die Zentrale des weltweit operierenden Nachrichtensenders. Atlanta ist aber auch die Heimat der wohl populärsten Kultbrause der Welt, Coca Cola und die Basis des Flugzeugherstellers Lockheed.

Zwischenzeitlich sind bereits eine Reihe von Voranmeldungen eingegangen und auch der Reisetermin 22.09.2006 bis 29.09.2006 ist von US-amerikanischer Seite aus bestätigt worden.

"Städtepartnerschaften dürfen nicht nur aus der grauen Theorie offizieller Vereinbarungen bestehen, sondern müssen sich auch in der Praxis bewähren und mit Leben erfüllt bleiben. Unsere regelmäßigen Austauschprogramme sind für diesen Anspruch der entsprechende Ausdruck", unterstreicht der Linzer Stadtbürgermeister Adi Buchwald.

Wer mit seiner Teilnahme der Städtepartnerschaft zusätzlich einen personifizierten Ausdruck verleihen möchte, kann sich dazu bei der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft noch anmelden. Es gelten folgende Verbindungen:

Telefon:
02644 / 2526 - / 981125

Fax:
02644 / 981126

Mail:
info@linz.de

Post:
Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH,
Markt 14, 53545 Linz am Rhein.