» ZURÜCK

Badespaß pur im Herzen der Bunten Stadt

Vom Frühschwimmen zur Riesenrutsche - Linzer Freibad mit breit gestreuten Öffnungszeiten

LINZ. Eine Oase verspricht Erholung und Entspannung von hitzigen Anstrengungen. In Linz am Rhein schlagen in diesem Sinne die Herzen aller Erholung suchenden Schwimmfreunde Wellen - und zwar im wahrsten Wortsinn. Ungetrübten Badespaß im Herzen der Bunten Stadt garantiert das Linzer Familien-Freibad, in dem am 30.04.2006, 8 Uhr, die Saison 2006 anfängt.

Heißa Walpurgisnacht! Wenn die Hexen ihren heißen Tanz auf dem Blocksberg veranstalten, beginnt im Linzer Freibad also die Saison des gar nicht so kühlen feuchten Elements: Eine moderne Beheizungsanlage macht es möglich, dass das Linzer Familien-Freibad schon morgens früh zum angenehmen oder sportlichen Schwimmvergnügen einlädt.

Badespaß schon genießen, bevor der Hahn kräht: Entsprechend breit gestreut sind die Öffnungszeiten des Linzer Familien-Freizeitbades, bei denen ein jeder im besten Sinne des Wortes "in´s schwimmen geraten" kann. Von Montag bis Freitag hat das Freibad von 6 bis 19 Uhr seine Pforten auf, wobei wegen des Trainings des Schwimmclubs montags und mittwochs bereits eine Stunde früher, also um 18 Uhr, "Badeschicht" angesagt ist. Samstags, sonntags und feiertags hat das Bad dann von 8 bis 19 Uhr geöffnet.

Für das Ende der Freibadsaison ist der Winzerfestsamstag, 9.September.2006, vorgesehen, das hängt ganz allein von der Wetterlage ab. Somit kann die Eröffnung des Winzerfestes problemlos mit dem Abschlussschwimmen im Linzer Freibad kombiniert werden.

Attraktiv sind natürlich nicht allein Öffnungszeiten des Linzer Familien-Freibades - attraktiv ist auch das Angebot: Ein hochmodernes Schwimmbecken hier, eine Kleinkinderanlage da,, dort ein Sprungturm, hier eine Riesenrutsche und natürlich ein Relaxbereich, der die Erholung perfekt macht. Kein Zweifel, in Linz ist ein jeder in seinem Element - auch im nassen.