» ZURÜCK

Einladung zum Medientermin - Einladung zum Medientermin - Einladung zum Medientermin

Romantisches Weihnachtsdorf in malerischer Altstadt

Linzer Traditionsunternehmen Bungart gestaltet neue Weihnachtsmarktstände

LINZ. Das Prinzip "Matrjoschki" lässt grüßen. So wie eine jede der berühmten russischen Puppenfigur eine kleinere Nachfolgern verschachtelt, so lassen die Stadt Linz und das Linzer Holzbauunternehmen Bungart inmitten der malerischen Altstadt ein romantisches Linz im Kleinformat entstehen.

Insgesamt 20 Stände in zwei verschiedenen Größen und Farben haben die Linzer Traditionshandwerker Bungart im Auftrag der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft angefertigt. Einen Namen hat sich die Firma Bungart durch die Renovierung und den Neubau von Fachwerkhäusern nach traditionellen Methoden gemacht.

Herausgekommen ist nun ein wohl einmaliges Miniaturdorf mit individuell gestalteten Häusern und Gefachen - eben so, wie es den Qualitäts-Ansprüchen von Stadt Linz und Holzbau Bungart genügt.

Mit der Neuanschaffung der Stände hat die Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft aus der Not eine Tugend gemacht. Die früheren Stände der Linzer Werbegemeinschaft waren mit der Zeit zu marode geworden und wurden auf Bitten des Vereins hin entsorgt. Bei der Sichtung der Angebote war die Entscheidung für das Linzer Traditionsunternehmen eine logische Konsequenz.

Wir würden Ihnen gerne eine Voreinblick in die Neugestaltung der Weihnachtsstände geben und laden Sie zu einem Ortstermin am

Dienstag,
24.10.2006,
16 Uhr,
(nach der Ehrung Deutsche Meister Seifenkistenrennen),
Holzbau Bungart - Am Frühscheid 4
53545 Linz am Rhein

ein.

An diesem Ortstermin nehmen unter anderem auch Stadtbürgermeister Adi Buchwald und die "Erbauer" des Weihnachtsdorfes teil. Über Ihr Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH
Thomas Herschbach
-Geschäftsführer-