» ZURÜCK

So entsteht der "Fröhliche Alltag"

Karten für beide Aufzeichnungen in der Touristinformation Linz am Rhein

LINZ. Dass der Alltag durchaus fröhlich, anstatt trist sein kann, beweist die gleichnamige Sendung "Fröhlicher Alltag" des Südwestrundfunk.

Seit Jahren erfreut sich dieses Fernsehformat großer Beliebtheit quer durch alle TV-Generationen. Und seit Monaten ist es der Fernsehstar Thomas Ohrner, der gemeinsam mit der kultigen Frau Wäber durch die Sendung führt.

Am Mittwoch, 4. April 2007, wird der "Fröhliche Alltag" in der Tennishalle Waldbreitbach, Am Mühlenberg, gleich doppelt aufgezeichnet.

Unter anderem wirken mit: die "Bläck Fööss, Ingrid Peters, Marc Pircher, die "Isartaler Hexen" und Ulli Bastian. Für die 1. Aufzeichnung um 16 Uhr (Einlass 15.30 Uhr) kosten die Karten 7 Euro, für die zweite Aufzeichnung um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) sind für die Karten 14 Euro zu entrichten.

Karten sind im Vorverkauf unter anderem auch bei der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH, Rathaus am Markt 14, 53545 Linz am Rhein, Telefon 02644 / 2526 erhältlich.