» ZURÜCK

Restplätze nach Linz /Sachsen

Stadt Linz am Rhein auf Sachsenrundfahrt im Juni - Jetzt noch anmelden

LINZ. Für die offizielle Städtereise der Stadt Linz am Rhein in die befreundete Kommune Linz in Sachsen sind noch Restplätze zu vergeben. Die Fahrt findet statt vom 07.06.2007 bis 10.06.2007.

Mit der kleinen Kommune rund 30 Kilometer nördlich von Dresden unterhält die Stadt Linz am Rhein seit Beginn der 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts freundschaftliche Beziehungen.

Die Reisegruppe wird Linz am Rhein in der Nacht vom 06. auf den 07.06.2007 gegen 24.00 Uhr mit dem Omnibus eines Linzer Reiseunternehmens verlassen. Bei dem Bus handelt es sich um einen Fernreise-Hochdecker, der mit Küche und Toilette ausgestattet ist.

Aller Voraussicht nach wird die Delegation demnach am Vormittag des 07.06.2007- dem Fronleichnamstag- in der Gemeinde Schönfeld eintreffen. Bewusst wurde die Terminplanung um den Feiertag Fronleichnam gelegt, so dass Werktätige für die Städtetour nach Linz/Sachsen lediglich einen Urlaubstag einplanen müssten.

Die Verantwortlichen aus Linz/Sachsen versprechen den Teilnehmern ein attraktives Besuchsprogramm, in dem unter anderem auch ein Tagesausflug in die sächsische Metropole Dresden mit der frisch renovierten Frauenkirche eingeplant ist.

Die Unterbringung erfolgt in Einzel- bzw. Doppelzimmern in einem gutbürgerlichen Hotel bzw. einer Pension, wobei sich der Preis pro Teilnehmer inklusive Fahrt und Unterbringung (bei Vollbelegung des Reisebusses) im Mittelwert auf voraussichtlich rund 185,00 € belaufen wird. Vor-Anmeldungen werden unter folgender Adresse entgegen genommen:

Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH
Rathaus am Markt 14
53545 Linz am Rhein
Tel.: 02644 /2526
Fax: 02644 / 981126
Mail: info@linz.de

Entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldung, wobei die Mitreisenden eine Teilnahmebestätigung erhalten.