» ZURÜCK

St. Martin 2007

Donnerstag, 08. November 2007

Aufstellung des Zuges Marktplatz - 17.15 Uhr

Abmarsch 17.30 Uhr (Achtung: Zeitenänderung!)

Zugordnung

Fahrzeug der Polizei
St. Martin und "Armer Mann"
Linzer Jünglinge
Montessori-Kinderhaus mit Eltern
Musikkapelle "Fanfaren"
Eltern mit Kleinkindern
Grundschule 1. und 2. Schuljahr
Grundschule 3. und 4. Schuljahr
Musikkapelle "Willi Leinz" aus Leutesdorf
Eltern mit Kindern
Fahrzeug der Feuerwehr und Angehörige des DRK übernehmen die Absicherung des Martinszuges!

Der Zug nimmt folgenden Weg

Marktplatz, Mittelstraße, Buttermarkt, Halborn, Neustraße, Klosterstraße, Buttermarkt, Mittelstraße, Rheinstraße, Burgplatz, Fußgängerunterführung, Verteilung der Weckmänner am Eingang der Unterführung, Fußweg hinter dem Stadtgarten am Rhein entlang bis zum Martinsfeuer.

Die Zugordnung haben freundlicherweise neben der Polizei das Deutsche Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr übernommen.

Die Lehrerschaft der Grundschule wird im Rahmen ihrer Möglichkeiten um Unterstützung und um Aushang dieser Zugordnung gebeten. Die Linzer Jünglinge sichern den St. Martin zu Pferd.

Jedes Kind mit Fackel erhält einen Martinsweck. Verteilung erfolgt am Eingang der Fußgängerunterführung.

Die Gutscheine für die Gewinne (Gans oder Hähnchen) sind in der Touristinformation gegen Vorlage des Loses erhältlich. Mit diesem Gutschein können die Gewinne im Kaiser´s Markt, Asbacher Str. 77-85 in Linz (bis Ende November) abgeholt werden.

Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft
Linz am Rhein mbH
Marktplatz 14
53545 Linz am Rhein