» ZURÜCK

Das Steuerrad fest im Griff

Empfang beim Linzer Bürgermeister Adi Buchwald zum 25jährigen Bestehen des Motor-Boot Club Linz am Rhein e.V.

Durchaus ein Bild mit Symbolcharakter - der Steuermann bleibt an Bord. Der gerade wieder gewählt Linzer Stadtbürgermeister Adi Buchwald lenkt aber nicht nur weiterhin die Geschicke der Bunten Stadt, sondern betätigt sich ebenfalls auch gern als Gratulant.


Der frisch wiedergewählte Linzer Stadtbürgermeister Adi Buchwald, mit dem Vorsitzenden des MBC Linz, Rechtsanwalt Michael Stich (rechts), und dessen Stellvertreter Andreas Siebertz (links). Foto: CREATIV PICTURE

Anlässlich des 25jährigen Bestehens des Motor-Boot-Clubs Linz am Rhein e.V. überreichte der Linzer Stadtchef gemäß Ehrenordnung der Bunten Stadt dem Vorsitzenden des Clubs, Rechtsanwalt Michael Stich, sowie dessen Stellvertreter Andreas Siebertz einen "Geburtstagsscheck" bei einem Empfang im Historischen Rathaus.

Natürlich wurde gerne die Gelegenheit genutzt, ernste und heitere Themenfelder aus Geschichte und Gegenwart des Clubs gemeinsam aufleben zu lassen. Alles frei nach dem Motto: "Wir Linzer sitzen alle in einem Boot". Anschließend unterrichtete Adi Buchwald, der nach Ende seiner jetzt fünften Amtszeit 25 Jahre als Linzer Bürgermeister aktiv sein wird, den Vorstand des 25 Jahre jungen Motor-Boot Clubs vom Fortgang der Bauarbeiten am Dach des Historischen Rathauses.