» ZURÜCK

Musikalische Weihnachtsgrüße aus der Bunten Stadt

Weihnachtskonzert des Kulturgut Volkslied e.V. Buchholz und der Stadt Linz am 20. Dezember 2009 zum Abschluss des Linzer Weihnachtsmarktes.

Stadthalle Linz
Beginn 19.00 Uhr, Einlass 18.00 Uhr,
Eintritt 12 EUR Abendkasse 15 EUR

Mitwirkende: Dirk Schiefen (Trompete), Axel E. Hoffman (Tenor), Bethanien Chor Bergisch Gladbach (Leitung: Frau Ulrike Ritter), Frau Christina Scheuermann (Flügel) Peter Heckenbach (Erzähler).

Moderation: Emil Klostermann,
Musikalische Gesamtleitung: Erich Becht

LINZ. Mit musikalischen Weihnachtsgrüßen stimmen der Verein Kulturgut Volkslied e.V. aus Buchholz und die Stadt Linz am Rhein am 20.Dezember 2009 auf den Heiligen Abend und die weiteren Festtage ein:

Im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Linz präsentiert die Bunte Stadt zum Abschluss ihres Weihnachtsmarktes ein Weihnachtskonzert mit bekannten und beliebten Künstlern in der Stadthalle. Schirmherr der Veranstaltung unter der Moderation von Emil Klostermann ist der Linzer Stadtbürgermeister Adi Buchwald, für die musikalische Leitung zeichnet Erich Becht verantwortlich.

Ab 19.30 Uhr werden unter anderem der Trompeter Dirk Schiefen und der Tenor Axel E. Hoffman sowie der Bethanien Chor Bergisch Gladbach ihre Gäste mit bekannten Volksliedern zur Weihnachtszeit auf das Fest einstimmen.
Im Programm finden sich Klassiker wie "White Christmas", "In dulci Jubilo", "Ave Maria" und "Air" von Johann Sebastian Bach ebenso wie populäre Festtagslieder von "Stille Nacht" über "Es ist ein Ros` entsprungen" bis hin zu "Oh Du fröhliche" -da ist mitsingen durchaus erwünscht.

Als Meister seines Instruments hat sich Solo-Trompeter Dirk Schiefen seit Jahren auch in Funk und Fernsehen einen Namen gemacht. Freuen dürfen sich die Zuhörer in Linz unter anderem auf ein Solopotpourri zur Weihnachtszeit, das bereits bei früheren Veranstaltungen für große Begeisterung gesorgt hat.

Das Repertoire des Tenor Axel E. Hoffmann umfasst zurzeit rund 150 Solopartien gängiger Konzertwerke. Der Künstler, der an der Hochschule für Musik in Frankfurt sein Studium absolvierte, macht aktuell mit seiner Audio-CD mit der Gesamteinspielung von Schumanns Liederzyklus "Dichterliebe" von sich reden und ist auch musikalischer Leiter des Linzer Männergesangvereins. 28 Sängerinnen und Sänger -Jugendliche und Mitarbeiter aus dem Bethanien Kinderdorf, aber auch Ehemalige sowie Menschen von außerhalb- das ist der Bethanienchor Bergisch Gladbach. Im Rahmen des Weihnachtskonzerts "Frohe Weihnachten" am 20. Dezember 2009 erzählt Peter Heckenbach Geschichten zur Weihnachtszeit.

Peter Heckenbach ist seit rund 60 Jahre im Vorstand des MGV Linz tätig und dort seit und dort seit rund 40 Jahren auch Geschäftsführer.

"Traditionswahrung" ist wiederum das Stichwort für die Motivation des Vereins "Kulturgut Volkslied" aus Buchholz. "Das immer deutlicher werdende Verschwinden unserer herrlichen Volkslieder hat uns veranlasst, diesen Verein zu gründen. Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses hohe Kulturgut zu erhalten und zu fördern", unterstreicht der Vorsitzende des Vereins, Emil Klostermann, der das Linzer Weihnachtskonzert am 20. Dezember 2009 in Kooperation mit der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz organisiert.

Vorverkaufsstellen:

Touristinformation der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH, Rathaus am Markt
Stuers-Moden Linz, Rheinstraße 2
Medimax im Vorteil Center, Asbach
Medimax im Vorteil Center, Unkel
Tankstelle Martin Schmitz, Buchholz
Tabakwaren Becher, Buchholz
Hotline: 02683-42846

Zum Besuch des Weihnachtsmarktes und des anschließenden Konzerts wird von Asbach und Buchholz aus ein Bus (Fahrpreis 4 EUR) eingesetzt.
Abfahrt Asbach ca. 15.45 Uhr
Abfahrt Buchholz ca. 16.00 Uhr
Interessenten bitte bei Emil Klostermann (Tel.: 42846) anmelden.