» ZURÜCK

Frankreichs Vielfalt in Linz erleben

Französischer Gourmet-Markt auf dem Marktplatz vom 19. März bis 21. März 2010

LINZ. Linz vereint den Trend mit der Tradition. Traditionell ist das Nachbarland Frankreich mit dem Begriff "Lebensart" besetzt. Traditionelle französische Lebensart und traditionelle Linzer Lebenslust treffen sich beim französischen Gourmet-Markt in Linz am Rhein vom 19. März bis 21. März 2010.

Liebhaber französischer Lebensart finden im Herzen von Linz alle Genüsse, die Herz und Magen begehren:
Weine aus dem Chardonnay und aus Beaune, Käse aus der Auvergne, luftgetrocknete Wurst aus Savoyen, Honig und Seife sowie farbenprächtige Stoffe aus der Provence, Plätzchen aus der Bretagne, Pfannkuchen, Oliven, Brot und vieles mehr laden " a la bonheur" zu einem ersten Frühlings-Streifzug unter der Trikolore ein.

Der Clou: die kulinarischen Kleinode gibt es nicht nur zu kaufen, sondern auch zum Probieren. Dazu wird dann ebenfalls auch ein Gläschen Wein gereicht - a la votre santé!



Das Motto "Bummeln, Shoppen, Genießen" gilt über den Französischen Gourmet-Markt hinaus für die attraktiven Fach- und Einzelhandelsgeschäfte von "tout Linz". Im Rahmen des Linzer Altstadtfestes am 21. März 2010 bietet die Linzer Werbegemeinschaft von 13 bis 18 Uhr einen Verkaufsoffenen Sonntag an- somit ist am ersten Frühlingssonntag nicht nur kulinarisches Flair a la francaise, sondern beim Altstadtfest mit verkaufsoffenen Sonntag und einem bunten Unterhaltungsprogramm ein ganzheitliches Linz-Erlebnis auf allen Ebenen angesagt.

Öffnungszeiten: Freitag bis Samstag 9 bis 19 Uhr, Sonntag, 11.30 Uhr bis 19 Uhr