» ZURÜCK

Linz begrüßt den Frühling mit einem Bunten Strauß voll Lebenslust

Altstadtfest von Linzer Werbegemeinschaft und Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft am ersten Frühlingssonntag, 21. März 2010, mit Verkaufsoffenem Sonntag

LINZ. Die Bunte Stadt am Rhein begrüßt den Frühling mit einem Bunten Strauß gespickt mit Lebensfreude: Dem Linzer Altstadtfest an 21. März 2010 - zwei Tage nach dem kalendarischen Frühlingsbeginn.

Zwei Wochen vor den Osterfeiertagen legen Linzer Werbegemeinschaft e.V. und Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz allen Bürgern und Besuchern der "Bunten Stadt am Rhein" am Sonntag, 21. März 2010 ein schmackhaftes "Ei ins vorösterliche(Angebots-) Nest".

Ergänzt wird das Linzer Altstadtfest durch den Verkaufoffenen Sonntag des Linzer Fach- und Einzelhandels ab 13 Uhr. Linz ist Lust auf Leben - Linz ist ein Gefühl und die ersten Frühlingsgefühle zum Start in die wärmende Jahreszeit sind in der Bunten Stadt beim Linzer Altstadtfest getreu der Devise "Bummeln.Shoppen.Genießen." angesagt. Somit bietet das Linzer Altstadtfest mit Platz-Konzerten, einem bunten Kinderprogramm und erstmals mit dem französischen Gourmetmarkt einen unterhaltsamen Erlebnistag für die ganze Familie.

"Breit gestreut" und "attraktiv" sind die Stichworte für das Sortiment des Fach- und Einzelhandels, der das Linzer Altstadtfest ab 13 Uhr servicegerecht mit einem Verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr kombiniert.

In aller Ruhe bei fachkundiger Beratung und inmitten des malerischen Linzer Ambientes schauen, stöbern und shoppen - die Linzer Werbegemeinschaft mit ihren rund 80 Mitgliedern weiß, was im Trend liegt, ohne die Traditionen von Qualität und Beratung zu vernachlässigen.



Traditionell mit dem Stichwort "Lebensart" besetzt, ist das savoir vivre der Nachbarn aus Frankreich. Traditionelle französische Lebensart und traditionelle Linzer Lebenslust treffen sich beim französischen Gourmet-Markt in Linz am Rhein vom 19. bis 21. März 2010 auf dem Marktplatz. Erstmals wird somit der Französische Gourmet Markt in das Linzer Altstadtfest integriert.

Liebhaber französischer Lebensart finden im Herzen von Linz alle Genüsse, die Herz und Magen begehren:
Weine aus dem Chardonnay und aus Beaune, Käse aus der Auvergne, luftgetrocknete Wurst aus Savoyen, Honig und Seife sowie farbenprächtige Stoffe aus der Provence, Plätzchen aus der Bretagne, Pfannkuchen, Oliven, Brot und vieles mehr laden " a la bonheur" zu einem Frühlings-Streifzug unter der Trikolore ein.



Der Clou: die kulinarischen Kleinode gibt es nicht nur zu kaufen, sondern auch zum Probieren. Dazu wird dann ebenfalls auch ein Gläschen Wein gereicht - a la votre santé! (Öffnungszeiten: Freitag bis Samstag 9 bis 19 Uhr, Sonntag, 11.30 Uhr bis 19 Uhr).

Für die Jüngsten bietet das Altstadtfest auch in diesem Jahr wieder einen kunterbunten vorösterlichen Strauß abwechslungsreicher Unterhaltung. Spiel und Spaß auf Burgplatz, Marktplatz und Buttermarkt garantieren das "Enten-Rodeo" für mutige Kids, die Hüpfburg und ein Kasperle-Theater.



Da staunt sogar der Osterhase, dessen nähere Verwandtschaft beim Linzer Altstadtfest gleich vielfach live in Linz zu erleben sein wird. Die Stadthalle wird nämlich zum Streichelzoo, wenn eine Kaninchenpräsentation des RN94 Rheinbreitbach und Umgebung mit den hoppelnden Langohren an diesem Tag aufschlussreiche Einblicke in die Vielfalt des (Kaninchen-)Tierreichs ermöglicht Aha Erlebnisse inklusive.

Das Sahnehäubchen auch diesmal zum Schluss: Die Angebote für Kinder sind gratis! Linz ist Lust auf Leben! Keine Frage, quer durch alle Generationen wird die Bunte Stadt auch mit dem Linzer Altstadtfest 2010 zum abwechslungsreichen, familienfreundlichen Ausflugsziel für Groß und Klein.