» ZURÜCK

Sportliche Leistung des VfB Linz gewürdigt

Bürgermeister Adi Buchwald empfängt neuen Rheinlandligisten

LINZ. Beim Empfang im Rathaus der Bunten Stadt würdigte der Bürgermeister die herausragende sportliche Leistung der 1. Mannschaft des VfB Linz mit dem Aufstieg in die Rheinland-Liga, der höchsten Klasse Fußballverbandes (FV) Rheinland.

Adi Buchwald: "Die Stadt Linz ist stolz auf diesen Erfolg der VfB-Fußballer. Voraussetzung war sicher auch die hervorragende Wettkampfstätte auf dem Kaiserberg". Der Bürgermeister zeigte zuversichtlich, dass die Mannschaft die neue Herausforderung schaffen wird und wünschte dafür viel Glück und Erfolg.
Der 1. Vorsitzende bedankte sich im Namen und des Vorstandes für den freundlichen Empfang im Rathaus und die wertschätzenden Worte zum Wiederaufstieg nach 30 Jahren.



"Daumen hoch!" für sportliche VfB - Erfolge:
von lks: Sven Hanak, Michael Theuer, Mark Metzen, Schatzmeister Hubert Theuer, Volker Berghoff, Max Kurth, Carsten Honnef, Stefan Wasmann, Thomas Hoffmann, Tobias Blumenthal, Christoph Hammerstein, Jörg Lahr, Stadtbürgermeister Adi Buchwald, Guido Graf, 1. Vors. Uli Moog, 1. Beigeordner Johannes Hundrieser. Es fehlten: Dirk Lahr, Philipp Lißen, Fidan Lokaj, Patrick Schröder, Daniel Bürder und Kemo Faljc.
Foto: CREATIV