» ZURÜCK

"Burgen am unteren Mittelrhein"

Buchpräsentation am 28. Oktober 2010 im Historischen Rathaus Linz

LINZ. "Burgen am unteren Mittelrhein" ist das Buch von Stefan Ulrich und Alexander Thon betitelt, das Autor Alexander Thon am Donnerstag, 28. Oktober 2010, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Historischen Rathaus Linz der Öffentlichkeit präsentiert.

Auf der Grundlage neuer Forschungsergebnisse bietet der kartonierte Band in 28 Einzelporträts ausgewählter Anlagen und in 160 farbigen Abbildungen einen aktuellen Überblick über die Burgen von Koblenz bis Bonn.

Luft- und Bodenaufnahmen, Grundrisse sowie historische Abbildungen lassen ein eindrucksvolles Gesamtbild der Burgenwelt am unteren Mittelrhein entstehen.

In seinem mit zahlreichem Bildmaterial illustrierten Vortrag wird Alexander Thon insbesondere auf die Burgen in und in der Nähe von Linz näher eingehen.

Neben der kurkölnischen Stadtburg von Linz stehen dabei die Anlagen Dattenberg, Ockenfels und Rennenberg, aber auch die im Ahrtal gelegene Reichsburg Landskron im Mittelpunkt des Interesses.

Besondere Berücksichtigung verdient Burg Rolandseck, die nach dem Fall von Linz während der Kölner Stiftsfehde 1475 als letzter Stützpunkt Erzbischof Ruprechts von Köln verblieb. Der Referent steht nach dem Vortrag gerne für Fragen zur Verfügung. Am Büchertisch besteht die Möglichkeit, die neue Publikation zu erwerben.

Die profilierten Burgenforscher Alexander Thon M.A. und Dr. Stefan Ulrich sind einem großen Publikum durch zahlreiche Publikationen bekannt.