» ZURÜCK

Linzer Stadtsoldaten verschieben "Manöverball - Das Original" auf 29. Januar 2011

Hochwasser gefährdet sicheren Veranstaltungsablauf

LINZ. Das Stadtsoldatencorps Rut-Wiess Linz 1934 e.V. muss auf Grund der aktuellen Hochwasserlage die Kult-Party "Manöverball - Das Original" auf Samstag, den 29. Januar 2011, verschieben.

Um eine sichere Ankunft und Abreise der Gäste zu gewährleisten hat sich der Verein entschieden, einen Ausweichtermin anzubieten, da der Rhein bis Samstagnacht allen Prognosen zufolge einen weiteren Höchststand erreichen wird, der einen sicheren Veranstaltungsablauf gefährdet.

"Wir hoffen, dass uns die Besucher die Termin-Verschiebung nicht übel nehmen und auch den 29. Januar zum Feiern nutzen", sagt Kommandant Markus Paffhausen. "Das Wohl unserer Gäste steht für uns an erster Stelle."

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit (ebenfalls der Gutschein für ein Freigetränk bei Eintritt von 19.00-20.30Uhr). Auch das hochwertige Programm mit NICE-Partyband, Tanzgruppen aus der Region und dem Stadtsoldatencorps wird am 29.01.2011 keine Party-Wünsche übrig lassen.

Um für den neuen Termin noch Karten zu erwerben stehen die bekannten Vorverkaufsstellen (Metzgerei Berg Linz, Volks-und Raiffeisenbank Linz, Unkel, sowie die Geschäftsstellen der Sparkasse Neuwied in Linz, Bad Hönningen und Unkel) zur Verfügung. Dort können auch Karten zurückgetauscht werden.

Für Fragen rund um den Manöverball, den neuen Termin und Manöverball-Karten haben die Stadtsoldaten eine Hotline eingerichtet: 0176/57020996. Weitere Informationen unter www.stadtsoldaten-linz.de.