» ZURÜCK

Bunte Stadt weiter im grünen Bereich

Tourist-Information Linz bietet wegen großer Nachfrage nochmals Sonderservice zur Bundesgartenschau

LINZ. Nach dem Erfolg der ausverkauften Linzer BUGA-Touren in den vergangenen Wochen, bietet die Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz in Zusammenarbeit dem Unternehmen Taxi Neifer Busreisen an weiteren Donnerstagen in nächster Zeit das "Linz-BUGA-Paket" mit Ticket und Fahrt an.

"Die Nachfrage nach unserer Pauschale war sehr groß, deshalb haben wir uns entschlossen, weitere BUGA-Touren zu starten", betont Geschäftsführer Thomas Herschbach, der zudem unterstreicht, dass die Linz-Touristik an den "Linz-Donnerstagen" an einem eigenen Stand in der Festung Ehrenbreitstein kräftig die Werbetrommel für die "Bunte Stadt" gerührt hat.

Neben dem regulären Kartenvorverkauf in der Tourist-Info im Historischen Rathaus Linz, bietet die Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH also nunmehr am 4. August, am 11. August, am 18. August und am 25. August 2011 jeweils donnerstags wieder das Paket "Linz-Bundesgartenschau-Linz" zum Gesamtpreis von 30 € an.

Darin enthalten sind Hin- und Rückfahrt im modernen, vollklimatisierten Linz-Reisebus inklusive Tageskarte mit Seilbahnnutzung - auch Fahrradtransport ist möglich. Neben Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Linz sollen auch Übernachtungsgäste, die sich länger in Linz aufhalten, dadurch ein zusätzliches Angebot zur attraktiven Freizeitgestaltung erhalten.

Verbindliche Anmeldungen für die einzelnen Tage bei:
Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH,
Rathaus am Markt,
53545 Linz am Rhein,
Telefon 02644 / 2526,
E-Mail info@linz.de