» ZURÜCK

Ein ganzer Gewinn für krebskranke Kinder

Linzer Tourradler wieder im Dienst der guten Sache - Begrüßung durch Weinkönigin Carolin und MdB Erwin Rüddel

LINZ. Zum Auftakt des kürzlich erfolgreich zu Ende gegangenen Linzer Winzerfest konnten die Linzer Radler der "Tour der Hoffnung", Weinkönigin Carolin I mit ihren Weinprinzessinnen Vanessa und Prinzessin Wiebke sowie MdB Erwin Rüddel, am Weinpavillon der "Tour der Hoffnung" begrüßen.


Foto: CREATIV PICTURE - Lamberz

In der sechsten Auflage waren die Tourradler Bub Baars, Schorky Bernard, Bernd Nikolay und Manni Rüdlel, wieder voller Elan und erfolgreich bei einem der größten Volksfeste am Mittelrhein aktiv. Denn der Reingewinn geht zu 100% auf das Spendenkonto der "Tour der Hoffnung" für krebskranke Kinder. In diesem Jahr konnten die Linzer Hoffnungsradler für die gute Sache das stolze Ergebnis von 3300 € erwirtschaften.

Es hätten noch 240 € mehr sein können, wenn zwei Weinfässer vor dem Wein-Pavillon nicht unrechtmäßig "den Besitzer gewechselt hätten". Genau soviel waren nämlich die Deko-Fässer des Teams, die dem dreisten Diebstahl anheim fielen, wert.

Vielleicht besinnt sich ja diese Person und gibt die Fässer wieder zurück oder deponiert sie an einer Stelle, wo sie leicht wieder gefunden werden.