» ZURÜCK

Die Bunte Stadt im Wechsellicht der Farben

Premiere für "Linz leuchtet" am 8. Oktober - Sehenswürdigkeiten der Altstadt werden optisch inszeniert



LINZ. Mit der Inszenierung "Linz leuchtet" am 8. Oktober 2011 setzt die Bunte Stadt zum Abschluss der Hauptsaison 2011 ein strahlendes Ausrufezeichen!

Von 19:00-22:00 Uhr werden markante Sehenswürdigkeiten der malerischen Linzer Altstadt in ein Wechselspiel der Farben getaucht. So erstrahlen Burgplatz, Historisches Rathaus, Neutor und St. Martinskirche durch 20 Architekturscheinwerfer mit Farbwechslern in ganz besonderem Licht.

In der Martinskirche wird darüber hinaus der Innenraum im Wechsellicht illuminiert. Dabei wird der optische Effekt durch musikalische Akzente hervorgehoben. Hier dürfen ich die Besucher drei Live-Aufführungen (19.15 Uhr, 20.15 Uhr und 21.15 Uhr) des Borea Barock-Orchesters freuen: Das Repertoire des Borea Barockorchesters beinhaltet Stücke von Johann Sebastian Bach, Luigi Boccherini, Joseph Haydn und Astor Piazzolla. Zwischen den Live-Parts beeindrucken programmierte Licht-Ton Shows mit klassischer Musik. Von David Garrett über Johann Sebastian Bach ist für jeden etwas dabei.

"Linz leuchtet" ist eine Gemeinschaftsproduktion von Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH und "Förderverein St. Martinskirche Linz e.V.".

Zur Premiere der Inszenierung der Bunten Stadt wird der Kunsthandwerkermarkt, der am 8./9. Oktober 2011 ebenfalls stattfindet, ebenso länger geöffnet haben wie der Französische Gourmet Markt.

Mit "Linz leuchtet" schließt die Linzer Stadtentwicklungsgesellschaft den Veranstaltungsbogen der Hauptsaison nach dem Beginn mit "Rhein in Flammen" mit einer weiteren Lichtergala ab.

"Linz leuchtet" am 8. Oktober von 19.00-22.00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt am 8. und 9. Oktober 2011
(8. Oktober bis 22.00 Uhr)

Französischer Gourmet Markt vom 7.-9. Oktober
Verkaufsoffener Sonntag am 9. Oktober 2011

Weitere Informationen:
Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft
Linz am Rhein mbH
Rathaus am Marktplatz
D 53545 Linz · Telefon: 02644/2526
Telefax: 02644/981126
E-Mail: info@linz.de · www.linz.de
facebook | linz am rhein offiziell