» ZURÜCK

Linz gestalten: Alle ziehen an einem Strang

Stadt Linz und Stadtentwicklungs- GmbH Linz unterstützen Eigeninitiativen der Projektgruppen - offizielle Stellungnahme

Linz. Die Stadt Linz am Rhein und die Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH begrüßen außerordentlich den ehrenamtlichen Einsatz von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Linz am Rhein, der in der Initiative "Linz gestalten - Leben in der Altstadt" zum Ausdruck kommt.

Seit Mitte März haben sich interessierte und engagierte Linzerinnen und Linzer unter Moderation offizieller Vertreter des Stadtrats Linz und der Stadtentwicklungs- GmbH in mittlerweile vier Arbeitstreffen zusammen gefunden, um Schwachstellen in der Bunten Stadt konstruktiv- kritisch zu analysieren und nachfolgend zu beheben sowie neue Ideen für die Aufwertung der Stadt Linz am Rhein und ihres öffentliches Erscheinungsbildes einzubringen.

Mittlerweile haben sich insgesamt sechs Gruppen zu verschiedenen Themenbereichen heraus kristallisiert: Tourismus/ Internet, Marktplatz/Castenholz-Brunnen, Mariensäule, Bürgercafé Optik Altstadt, Stadtmauer.

Die Ansprechpartner werden sich im Zusammenhang mit ihrem jeweiligen Themenfeld auch an Unternehmen und andere Einrichtungen in Stadt und Verbandsgemeinde Linz wenden, um ihr Projekt weiter zu entwickeln.

Auch diese Initiative von Teilnehmern des Projekts wird von Stadt Linz und Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft ausdrücklich unterstützt.

Durch diese Autorisierung sollen alle Beteiligten versichert sein, dass die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Linz und deren Vertreter in Verwaltung, Rat und Touristik GmbH grundsätzlich hinter diesem Engagement und den entsprechenden Aktivitäten stehen.

Diese institutionelle Unterstützung ist natürlich unabhängig von den weiteren vorgeschriebenen Thematisierungen der entsprechenden Sachverhalte und einer nachfolgenden Entscheidung in den politischen Gremien der Stadt Linz am Rhein, wie etwa dem Stadtrat.

Stadt Linz und Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz begrüßen ausdrücklich ein Zusammenwirken aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt Linz, ob in öffentlicher Funktion oder aus privater Initiative heraus.