» ZURÜCK

Eine "zinsstarke" Währung
Der Rheintaler gewährt allerlei Vergünstigungen

Während der Euro auf dem Bankkonto eigentlich täglich aus Mangel an Zinsen bei gleichzeitiger Inflation an Wert verliert, gibt es im Rheintal eine Währung, die ihren Wert steigert, je öfter man sie einsetzt: Den Rheintaler.

Denn der Rheintaler ist nicht nur eine prächtig gestaltete Münze, die in ihrer Prägung die unterschiedlichsten historischen Ereignisse aufgreift, sondern in ihrer Form wohl eine der schönsten Rabattmarken, die sich natürlich auch als kleines Geschenk eignet, das man bei einer Einladung dem Gastgeber überreichen kann.

Den Rheintaler zieren beispielsweise Motive wie das Niederwald Denkmal, Kloster Eberbach, Johannes Gutenberg, Martin Luther, der Loreleyfelsen, der Raddampfer Goethe oder der Mäuseturm.

Mit 30 Prozent Rabatt das Legoland Discovery Center in Oberhausen oder die drei Sealife Center am Rhein besuchen, eine zweite Person in das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg gratis mitnehmen, auf Schloss Drachenburg über Königswinter ermäßigten Eintritt bekommen oder 20 Prozent Nachlass bei der Drachenfelsbahn, die Marksburg preiswerter besuchen, auf Schloss Rheinfels das Loreley-Entchen, einen wirklich leckeren Cocktail genießen - Dank des Rheintalers, egal ob als Medaille oder Schlüsselanhänger werden viele Attraktionen links und rechts des Rheins für Ausflügler preiswerter.

Bei den 170 Akzeptanzstellen zwischen Speyer und Duisburg muss der Rheintaler dafür nicht abgegeben, sondern nur vorgezeigt werden. Museen können zu Vorzugspreisen besucht werden, viele Hotels vor Ort gewähren Rheintaler-Besitzern Abschläge beim Zimmerpreis und an Bord der KD-Flotte schippert der Tourist mit 20 Prozent Rabatt. Der Rheintaler ist zeitlich unbegrenzt einsetzbar und übertragbar und gilt für jeweils eine Person. Außerdem ist der glänzende Taler aus Neusilber ein schönes Reiseandenken und hinterlässt auch als Geschenk einen guten Eindruck.

Als Schlüsselanhänger hat man ihn ständig dabei und verpasst so keine Gelegenheit ihn auch einzusetzen.

Bezugsquelle:
Den Rheintaler gibt es bisher in 66 Rheintaler-Motiven. Die Vergünstigungen werden unabhängig vom Motiv gewährt. Schlüsselanhänger und Taler können für 21,80 Euro bzw.14,90 Euro unter shop@rheintaler.net oder unter info@rheintaler.net bestellt werden. Unter der Internetadresse www.rheintaler.net finden Sie auch eine Liste der Kooperationspartner und viele weitere Informationen.
(© Herr Gamisch, Chefredakteur, Rheingau Echo Verlag GmbH (vom 24.11.2017))

Den Rheintaler nebst Info-Flyer gibt es auch bei der
Tourist-Information Linz
im historischen Rathaus