» ZURÜCK

Klingender Marktplatz in der „Bunten Stadt“

Dass im Sommer der Linzer Marktplatz durch internationale Nachwuchs-Musiker erklingt, ist bereits zur Tradition geworden. Dieses Jahr finden im Juli an festgelegten Terminen nachmittags kleine Sommerkonzerte statt – und das kostenlos!

Seit einigen Jahren arbeitet die Tourist-Information Linz bereits mit den britischen Musikveranstaltern Rayburn Tours, OneStage und Gower Tours zusammen. Die drei Profis geben jungen Nachwuchskünstlern die Gelegenheit, ihr musikalisches Talent zum Besten zu geben.

Die Musiker sind meist Schülerinnen und Schüler aus England, Irland und Schottland, die durch ihre kostenlosen Konzerte reichlich Erfahrung sammeln können.

Die Linzer Platzkonzerte auf dem Marktplatz bieten sich dabei hervorragend an, um z.B. mit einem Kaffee oder einem erfrischenden Getränk aus der ortsansässigen Gastronomie internationalen Klängen zu lauschen. Von traditionellem Folk über Jazzmusik bis hin zur bekannten Pop- und Filmmusik ist alles dabei. Die Musiker spielen zwischen ein und eineinhalb Stunden und freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.

An folgenden Terminen finden Platzkonzerte auf dem Markplatz in Linz statt:

Dienstag, 10.07.2018 um 16 Uhr: Enfield Grammar School-Band
Mittwoch, 11.07.2018 um 15 Uhr: The Marist School-Band
Dienstag, 17.07.2018 um 12:30 Uhr: Queensbury Academy

Weitere Infos gibt es in der Tourist-Information Linz unter Tel. 02644 / 2526
______________________________________________________
Kontakt:
Tourist-Information Linz am Rhein
Ansprechpartner: Daniela Maier
Rathaus am Marktplatz 14
53545 Linz am Rhein
Telefon: 02644 / 2526, Telefax: 02644 / 981126
E-Mail: info@linz.de, www.linz.de