Veranstaltungen in Linz


Alle Termine im Kalender 
Linz
erleben
Es sind nicht allein die malerischen Fachwerkhäuser im einmaligen Stadtkern, die Linz zur "Bunten Stadt am Rhein" machen.

Ebenso facettenreich ist die bunte Vielfalt purer Lebensfreude, die sich vor allem auch im umfangreichen Veranstaltungsprogramm von Linz widerspiegelt.
 
 
 

» Download



» Download


Veranstaltungs-
Anmeldung

Wenn Sie mit einer für jedermann zugänglichen Veranstaltung (in Linz) in die Ver­an­stal­tungs­hin­weise der Stadt Linz aufgenommen werden möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und geben es entweder auf dem Postweg oder per Fax bzw. per E-Mail an uns zurück. Es muss spätestens sechs Werktage vor der Veranstaltung bei uns vorliegen.



 
Weihnachtliche Führungen durch die Linzer Altstadt

an den Adventssonntagen um 15 Uhr

(am 1., 8., 15. und 22. Dezember)

Lernen Sie die historische Altstadt mit ihren romantischen, weihnachtlichen Straßen, Plätzen und Sehenswürdigkeiten kennen.

Der Linzer Weihnachtsmarkt lädt nach der Stadtführung zu einem gemütlichen Ausklang ein.

Anmeldung in der Tourist-Information
Treffpunkt 15:00 Uhr, vor dem Rathaus
Dauer ca. 60 Minuten
Kosten 4,50 € pro Person.
Bezahlung direkt beim Stadtführer.
 
Birte Horn

Der Rest kann weg - 19.10. – 16.11.2019

Ausstellung Kunstverein Linz am Rhein e.V.
Markt 9, 53545 Linz am Rhein

Vernissage: 19.10.2019, 18:00 Uhr
Begrüßung und Einführung: Norbert Boden, Vorsitzender des Kunstvereins, im Gespräch mit Birte Horn

Über viele Jahre fotografiert die Künstlerin Birte Horn den sich stetig verändernden Zustand verschiedener öffentlicher und privater Innenräume, deren Verschwinden bevorsteht. 

Das eigentlich spannende daran ist, dass Birte Horn Malerin ist und ihre fotografisch dokumentierte Auswahl von Uneigentlichem und Ungleichzeitigem in das Medium der Malerei transformiert. Im Fokus ihres Interesses stehen die Restgegenstände, wie sie die vorgefundenen Dinge nennt.

Das sind Strukturen und Teile von Architektur, ihrer Funktion enthobene Gebrauchsgegenstände, Licht und Farbigkeit der stummen Situation und vereinzelte geometrische Farbflächen von Graffitis, die zunächst Einzug in ihre Bilder halten. Ihre Bilder sind weder Erfindung noch ganz Realität, sondern Möglichkeit und Wirklichkeit zugleich.

Birte Horn geht in denjenigen Arbeiten, die den Titel stück und konstrukt tragen noch einen Schritt weiter und zerschneidet bemalte Leinwände und Pappen in Teile, so dass positive und negative Formen zur Verfügung stehen. Diese bringt die Künstlerin als räumliche Gebilde auf weitere Leinwände und Kompositionen auf. Durch die reliefartige Schichtung der unterschiedlichen Teile entsteht eine erweiterte räumliche Dimension, in der die bereits gefundene Formulierung mit der im Entstehen befindlichen Arbeit unauflösbar miteinander fusionieren.

---

Birte Horn, 1972 geboren in Düsseldorf, lebt und arbeitet in der Nähe von Ulm.
Sie studierte an der Folkwang Hochschule in Essen.
Seit 2013 hat die Künstlerin einen Lehrauftrag am Aicher-Scholl-Studienkolleg an der Hochschule für Gestaltung in Ulm.
 
www.birtehorn.de
 
Frauenbildnis

Ulla Windheuser-Schwarz

Eine Ausstellung in der Prova-Galerie,
Vor dem Leetor 26,
53545 Linz am Rhein

Ausstellungseröffung: Do. 24.10.19, 18:30 Uhr
Öffnungszeiten: 24.10. bis 03.11.2019
Do. – So. 15 – 18 Uhr
 
Die „Bunte Stadt am Rhein“ leuchtet wieder



Am Samstag, 26. Oktober 2019 findet bei Einbruch der Dämmerung die beliebte Veranstaltung „Linz leuchtet“ statt. Erleben Sie die historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Linzer Altstadt vom Burgplatz über den Buttermarkt bis hin zur St. Marienkirche in einem beeindruckenden Lichterspiel. Zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr werden zudem Auftritte mit Live-Musik das Angebot abrunden.

Eine beeindruckende Lichtshow und Live-Musik ergeben im besonderen Ambiente der St. Marienkirche ein fantastisches Wechselspiel, welches zum Träumen und Entspannen einlädt.
Ruth Zimmermann präsentiert mit den Musikern der Formation "Swing & Praise", Lieder und Jazzstandards zwischen Himmel und Erde. Die Linzer Sängerin wird in Begleitung der Musiker Detlef Anders-Drums/Percussion, Urs Exner-Bass, Wilfried Bellinghausen-Vibraphon und Johannes Weiss-Piano einen musikalischen Bogen vom traditionellen Gotteslob bis hin zu Jazzballaden spannen und diese unter dem Thema „Swing & Praise“ in ein neues musikalisches Licht tauchen. Zudem wechseln sich die musikalischen Live-Teile mit den programmierten Lichtinszenierungen ab.

Denn Lichtdesigner Martin Kohl füllt den weiten Raum der St. Marienkirche mit imposanten Lichtshows. Von klassischen Stücken wie Beethovens „5. Sinfonie“, der “D-Moll-Toccata” von J.S. Bach und „O Fortuna“ von Carl Orff spannt sich der Bogen hin zu Popsongs wie “Music” von John Miles und Medley-Shows mit den Themen „Musical“, „Kölsch“, „ABBA“ und „Europa“.

Auf dem Burgplatz erwarten Sie ab 19:00 Uhr jazzige Klänge der Band „Straight Four“.
Seit über 20 Jahren begeistern sie ihr Publikum im weiten Bonner Umkreis mit traditionellem und modernem Swing und Latin Jazz. Von verschiedenen Konzerten bis zu Events mit anspruchsvoller Begleitmusik treten die MusikerInnen von „Straight Four“ in unterschiedlicher Besetzung auf. Den Burgplatz werden sie als Trio zum Swingen bringen.
Um den Abend abzurunden darf auf dem Burgplatz zwischen verschiedenen Leckereien, wie dem traditionellen Uhles oder köstlichen, regionalen Weinen gewählt werden.

Der Buttermarkt bietet ab 20:00 Uhr Musik der ganz besonderen Art. Zu Gast sind die beiden Musiker der Band „K RYSMAH“. Frei nach dem Motto „pure voices. pure passion“ sind rhythmisches Mitschnippen, Gänsehaut und Herzklopfen garantiert.
Für das kulinarische Wohl werden über den Abend ab 18:00 Uhr die ansässigen Gastronomen mit z.B. heißem Apfelpunsch für das „Rundum-Wohlfühlpaket“ sorgen.

Begeben Sie sich auf eine träumerische Reise in das bunte Linz am Rhein und lassen Sie sich von dem Wechselspiel zwischen Licht und Live-Musik verzaubern. Entspanntes Zuhören oder sich angenehm bei gehobener Hintergrundmusik und feinen Leckereien unterhalten – Sie haben die Wahl.

Das Programm diesjährige Programm finden Sie in der Tourist-Information Linz oder unter www.linz.de.

Foto: Copyright Creativ Picture, Heinz-Werner Lamberz

Download: Faltblatt Linz leuchtet 2019
 
Karikatur und MEHR - ein Festival zeitkritischer Kunst

Stadthalle Linz am Rhein

Die Ausstellung zeigt Werke preisgekrönter Karikaturisten sowie zeitkritische Grafik und Malerei.

Des weiteren wird die Linolschnitt-Serie "Fürsorgeerziehung" von Clément Moreau (1903-1988), eine Leihgabe des Mittelrhein-Museums Koblenz, gezeigt werden.

9.11. - 24.11.2019,
Vernissage: 9.11.2019, 17 Uhr,
Öffnungszeiten: Fr.-So., 15-18 Uhr.

Eine Veranstaltung von:
KLIO - Zeitgenössische und historische Kunst Linz am Rhein e.V.

Das Foto trägt den Titel "Zugvögel", Aquarell von Maf Räderscheidt.
 
AUSSTELLUNG

Finissage der Oellers-Ausstellung "Altäre, Engel und Heilige"

Eine große Ausstellung findet ihren würdigen Abschluss.

Herzliche Einladung zur
FINISSAGE AM 10. NOV. um 14:00

in der alten Pfarrkirche St. Martin, Linz, mit Festprogramm.

Skulpturen des Linzer Bildhauers Günther Oellers, einmal die Werke, die sich in der Pfarrkirche St. Martin befinden und zum anderen die Skulpturen im Gebiet der Stadt Linz, erlebbar auf dem Skulpturenweg.

- Flyer Skulpturen in St. Martin » OELLERS_FALTBLATT_Kirche.pdf
- Flyer Linzer Skulpturenweg » OELLERS_Skulpturenweg.pdf
- Broschüre zum Künstlerpaar Oellers » OELLERS_Broschuere.pdf
» Video zum Künstlerpaar Oellers.

 
JETZT ANMELDEN - Open Poetry Slam in Linz

Donnerstag, 14. November 2019, 18 Uhr Einlass, 19 Uhr Beginn, Burg Linz

Mach mit und erzähle uns deine Geschichte.

Nach dem überaus erfolgreichen Poetry Slam im Frühjahr, duellieren sich am 14. November in der Burg Linz wieder Poetry Slam-Künstler und Künstlerinnen aus dem ganzen Rheinland in mehreren Runden.

Das besondere bei diesem Termin: Jeder ist eingeladen mitzumachen (mit Anmeldung)! Du hast eine Geschichte die erzählt werden muss? Du wurdest beim letzten Poetry Slam inspiriert und möchtest nun auch einmal teilnehmen? Dann nutze jetzt deine Chance und melde dich bis zum 07.11. an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung und Information unter:
Tourist-Information Linz
Tel. 02644 2526 oder 981125
E-Mail info@linz.de

Seit einigen Jahren zieht Poetry Slam Menschen aller Altersklassen vor und auf die Bühne, um Poesie, Humor, Storytelling, Lyrik und Comedy zu lauschen bzw. zu präsentieren. Nach einem erfolgreichen ersten Poetry Slam in Linz und großem Interesse seitens der Zuhörer kommen nun bei der zweiten Ausgabe neben bewährten SlammerInnen auch unerfahrene Schreiberlinge zu Wort. Daher laden wir alle Interessierten ein, sich bei uns anzumelden und beim kommenden Poetry Slam, gemeinsam mit regionalen Poetry Künstlern, auf der Bühne zu stehen.

Der Berliner Kiezpoet Jesko Habert, der den Slam in der Burg Linz moderieren wird, ist selbst gebürtig aus Neuwied am Rhein und der rheinischen Szene immer noch sehr verbunden. Neben den lokalen Teilnehmern werden drei PoetInnen aus der Region auftreten, darunter die aufsteigende U20-Slammerinnen Anna-Lisa Tuczek aus Bonn und Olivia Mruczynski aus Düsseldorf.

Wie beim Poetry Slam üblich werden ausschließlich selbstgeschriebene Werke innerhalb eines Zeitlimits von 6 Minuten vorgetragen. Thema, Genre und Inhalt bleiben dabei jedem selbst überlassen. Es zählt allein die Kraft, Wirkung und Botschaft der vorgetragenen Texte. Requisiten und Verkleidungen dürfen nicht genutzt werden. Den Sieger des Abends bestimmt wie immer das Publikum. Viel wichtiger als zu gewinnen ist den Künstlern aber ihre besondere Kunst sowie die Macht und Ausdruckskraft des gesprochenen Wortes.
Also sei mutig, nutze deine Chance und melde dich jetzt zum kommenden Poetry Slam in Linz am Rhein an.

Freuen Sie sich auf einen lyrischen Abend der besonderen Art und lassen Sie sich von den witzigen, nachdenklichen und gereimten Stücken in den fantastischen Räumen der Burg Linz begeistern. Tickets für Zuschauer gibt es schon jetzt im Vorverkauf!

Donnerstag, 14. November 2019, Burg Linz
18 Uhr Einlass,
19 Uhr Beginn

Karten: 12 € an der Abendkasse, 9 € im Vorverkauf
VVK: tickets.kiezpoeten.com oder in der Tourist-Information Linz
 
Shinrin Yoku – Waldbaden am Hummelsberg

Samstag, 16. November 2019, 11:15 Uhr

Haltestelle Brauerei Kasbachtal (per ÖPNV erreichbar)

Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und lassen Sie den Alltag hinter sich. Erleben Sie den Wald auf ganz besondere Weise und kommen Sie mit zu unserer Veranstaltung „Waldbaden“ in Linz am Rhein.

In Fernost setzt man schon lange die Erkenntnis um, die auch hierzulande langsam ankommt: dass der Wald zwar keine Wunder vollbringen kann, bewusstes Gehen durch den Wald aber etwas Wunderbares für die Gesundheit darstellt.

Ihren Ursprung hat die Waldtherapie im Shinrin Yoku, dem sogenannten „Waldbaden“.

Die zertifizierte Gesundheitswanderführerin und Naturerlebnis-Pädagogin Frau Dr. Jonna Küchler-Krischun begleitet Sie und zeigt Ihnen, was es mit dem „Waldbaden“ auf sich hat.

Eine vorherige Anmeldung und Bezahlung in der Tourist-Information Stadt Linz am Rhein ist erforderlich, max. 16 Teilnehmer möglich.

Kosten: 19 €

Copyright Foto: Michael Krischun



Den Flyer mit näheren Informationen rund um das Thema „Wald“ und weiteren Workshops finden Sie hier:

Flyer_erlebnisreich_Wald_2019.pdf


Sie haben an dem Datum keine Zeit?
Weitere Veranstaltungen zum Thema Waldbaden finden Sie unter folgendem Link:

Mehr zum Waldbaden ...
 
Rock your life

Samstag, 16.11.2019, Stadthalle Linz

Der Düsseldorfer Performance-Künstler Robert Reschkowski liest aus seiner Autobiografie "Solo auf des Messers Schneide", satirisch begleitet und kommentiert von Karl-Josef Bär, alias Jürgen Raap.

Eine Veranstaltung von:
KLIO - Zeitgenössische und historische Kunst Linz am Rhein e.V.
 
KRIPPENAUSSTELLUNG IN ST. MARTIN

ab dem 1. Adventswochenende bis 05. Jan. 2020

"VOM HIMMEL HOCH - DA KOMM ICH HER "

KRIPPENAUSSTELLUNG mit KRIPPEN AUS ALLER WELT
EINTRITT FREI !

Öffnungszeiten:
alle Adventswochenenden ab Freitag, 29. 11. 2019
FR/SA/SO von 12:00 bis 17:00 Uhr

25.12. bis 30.12.2019 und Neujahr bis 05.01.2020
täglich von 13:00 bis 17:00 Uhr

Hl. Abend und Silvester geschlossen!
 
30.11. - 22.12.2019, Markt 9, 53545 Linz

Die Ausstellung zeigt ausgewählte Werke von 30 Kunstschaffenden, die Mitglied von KLIO sind.

Außerdem werden "Jahresgaben" präsentiert, kleinere preiswerte Arbeiten, die zugunsten des Vereins zum Verkauf angeboten werden.

Die Vernissage findet am Samstag, 30.11.2019 um 17 Uhr statt.
 
Öffnungszeiten im Jahr 2019

und Veranstaltungs-Überblick

St. Martin ist vom 07. Jan. bis 05. April 2019 geschlossen!
Für Gebet und Besinnung steht Ihnen unsere Pfarrkirche St. Marien zur Verfügung.

Öffnungszeiten im Jahr 2019

6. / 7. April und 13. / 14. April 2019
Sa / So 13:00 -17:00 Uhr

20. April bis 28. April 2019
täglich 13:00 – 17:00 Uhr

1.Mai bis 27. Okt. 2019
Mittwoch bis Sonntag / feiertags 13:00 – 17:00 Uhr

2. / 3. Nov. und 9. / 10. Nov. 2019
Sa / So 13:00 – 17:00 Uhr

Änderungen auf Grund von Gottesdiensten möglich

Geschlossen:
Karfreitag / Karsamstag / Allerheiligen / Heiligabend / Silvester

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten mit Anmeldung
Tel. 02644 – 1819
Email: st.martin-kirche-linz-foerderverein@web.de

Die Veranstaltungen der St.-Martin-Kirche finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Linz.
 
Neujahrskonzert der Stadt Linz

04. Januar 2020, 20:00 Uhr

Das traditionelle Neujahrskonzert der Jungen Philharmonie Köln unter der Leitung von Volker Hartung.

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 27,50 €

Vorverkaufsstellen:

Tourist-Information Stadt Linz, 02644-2526
MediMax in Unkel
www.ticket-regional.de
BONNTICKET und alle bekannten Vorverkaufsstellen
www.neissen-events.de
Telefonisch unter 02222-952550